« September 2020»
S M T W T F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Kategorien

Zur Zeit wird gefiltert nach: Training
Filter zurücksetzen

09.12.2012
22:59

Urlaub

Wir waren ein paar Tage in Urlaub. Los ging es mit einem Training in München und einem Besuch bei Miriam.

In Österreich durften wir bei Sandra mit Miines Bruder Hiigqqs wohnen und haben ein paar schöne Tage in Wien verbracht, wo Miine Großstadtluft schnuppern durfte.

Zurück in Deutschland ging es zu Halbschwesterchen Iktoomyii bei Isabell und Jupp, wir bekamen viele Anregungen und eindrucksvolle Thermomix Vorführungen ;-)

Ganz zum Schluss waren wir mit Miriam und Kettu noch bei einem tollen Body Balance Seminar mit Anna Herzog, bei welchem wir Übungen und Tipps zur Schulung des Körperbewusstseins unserer Hunde gelernt haben. Bilder dazu gibt es hier.

04.04.2012
17:24

On the Rocks

Da das Frauchen nun endlich ihre Masterarbeit abgegeben hat, kann nun auch wieder Blödsinn gemacht werden. Aber nicht nur Blödsinn natürlich wird fleißig geübt. Auf der Schleppe ist Hund ein Naturtalent, weiteres wird nächste Woche trainiert, vielleicht gibts dann davon auch mal wieder Bilder.

In der Galerie gibt es Bilder von unserem künstlerisch wertvollen Projekt "On the Rocks" zu sehen, hier noch eins vom Flughund und Obediencetraining. Außerdem werden in Zukunft, in unregelmäßigen Abständen Miines Weisheiten des Tages auf der Startseite veröffentlicht!

21.02.2012
15:36

Mic Mac H - Wildtraining

Am Wochenende trafen sich Hogqqyii, Hythavwii, Herhmiine und Hettdyii zum Widltraining in Mössingen. Auf dem Plan standen vor allen Dingen korrektes Aufnehmen und Tragen von Wild, sowie Suche und Markierung.

Miine hat die Ente gut aufgenommen und sauber gebracht. Sie war während des ganzen Wildrainings steady. Das Kanin bedarf noch etwas mehr Übung, aber auch hier hat sie systematisch mit tiefer Nase gesucht.


Aber nun die Bilder, vielen Dank an Isabell dafür! Mehr davon gibts in der Galerie.

  • Hogqqyii, Hythavwii, Herhmiine, Hettdyii
04.02.2012
19:27

Das Täubchen

Training

Nachdem Miine im letzten Jahr beim Wurftreffen garkein Wild von sich aus aufgenommen hat und beim Training im November erst nach Aufforderung durch den Helfer, haben wir diese Woche gezielt das Aufnehmen von Wild trainiert. Wir haben mit einer Taube trainiert, weil diese Tierchen doch sehr fusseln und das erheblich mehr als Enten habe ich sie zunächst in einen Strumpf gesteckt. Erst habe ich ihr die Taube aus der Hand gegeben und Wert darauf gelegt, dass sie sie schnell nimmt und ordentlich hält. Anschließend aufnehmen vom Boden vor mir, Fußgehen mit Taube, in Sicht auslegen und apportieren usw. Heute das ganze dann auch ohne Strumpf um die Taube.

Ich muss sagen sie hat meine Erwartungen mehr als übertroffen, hat die Taube problemlos und selbstverständlich apportiert, es gab kein Rupfen und Knautschen (Ok, das gab es auch vorher nicht). Keine Ahnung warum es vorher nicht ging, vielleicht war sie einfach noch nicht so weit oder ich war mal wieder zu aufgeregt. Aber ich denke wir sind jetzt auf einem guten Weg. Mitte des Monats wird nochmal mit den Geschwistern trainiert, wir werden sehen wie es dann läuft.

Lebenszeichen

Nach Strolchs Tod schaffte ich es nicht wirklich die Homepage weiter zu aktualisieren und immernoch wissen wir nicht, wie wir die Homepage nun umstellen sollen. Trotzdem möchte ich den Blog nun endlich weiterführen, denn es ist viel passiert.

Auf der Spezialzuchtschau in Winnenden hatten Miine, Hettdyii und Thavwii ihr Ausstellungsdebut. Alle drei wurden mit vielversprechend beurteilt.

Anfang Oktober wurde auf dem Wurftreffen eine jagdliche Anlagensichtung durchgeführt. Eine schöne Aufgabenbeschreibung gibt es auf Jessicas Homepage, wir werden noch ein paar Bilder in die Galerie stellen.

Ende November haben wir gemeinsam mit Thavwii, Hettdyii und Hogqqyii ein jagdlichen Training in Mössingen gemacht. Wir haben einige der wesentlichen Aufgaben der Jugendprüfung bearbeitet, eine Suche, eine Schleppe und eine Markierung. Unsere Hunde haben schön gearbeitet, aber wir haben alle noch unsere Baustellen ;-) Auch von diesem Tag gibt es ein paar Bilder.

Heute schließlich waren wir auf der Clubschau in Kassel, Miine und Thavwii wurden beide mit sehr gut bewertet und haben schöne Berichte erhalten. Miine war die einzige Hündin in der Jugendklasse, leider hatten die Hündinnen in der Jüngstenklasse schon mehr Fell. Vielleicht wird Miine ja zur nächsten Ausstellung noch ein wenig erwachsener...

  • Winnenden 2011